Ereignisse:

1. Dezember 2010:
Ausschreibung und Start des Wettbewerbs SCHREIBEN FÜR SCHWABEN

15. September 2011:
Einsendeschluß: 33 Stück(le) aus Österreich, der Schweiz, bundesweit und...
...nadierlich aus'm Ländle...

24. Oktober 2011:
Jurorensitzung

1. Dezember 2011:
Feierliche Preisverleihung in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin
Lesung (Szenen in Improvisation) der drei Siegerstücke (Ausschnitte) durch Schauspieler

2012:

Uraufführung des Sieger-Stückes in Co-Produktion mit den Partnertheatern in Berlin und Stuttgart. Vorstellungen an beiden Orten.

Premieren-Event mit Ehrungen und Anwesenheit von Jury und Sponsoren.

2013:
Gastspiele in Baden-Württemberg (und anderswo)

Unsere Werbung für den Autorenwettbewerb vor dem
schwäbischen Restaurant in St.Petersburg